Liebe Theaterfreunde, der Coronavirus zwang uns, die Aufführungen auf Herbst zu verschieben! 

Das sind die neuen Aufführungstermine: 

25. und 27.  September,  2. + 3. + 4.  Oktober

 


Zum Stück:

Zwar handelt es sich um seine Konfirmationsfeier, aber den ganzen Tag lang hat Fritz nichts zu melden und sitzt beim ununterbrochenem Essen gehorsam still, während die Familie unter Alkoholeinfluss zeigt, was sie unter "Feiern" versteht.

 

Sobald eine Reservierung möglich ist, werden hier sämtliche Informationen dazu veröffentlicht (telefonisch, Email).


VORAUSSCHAU 2020

Dezember 2020

Liebe Theaterfreunde, liebe Freunde unserer Heimatbühne !

Wir werden nach der erfolgreichen Produktion von "Frau Holle-ein Wintermärchen" im Dezember 2019 eine Fortsetzung mit einem anderen     Märchen aufführen, wobei wiederum sowohl auf als auch vor der Bühne die Kinder im Mittelpunkt stehen werden. Auch die erfolgreiche Kombination mit dem Hirtenspiel der Lebenden Krippe wird es wieder geben.